Die Vereinssportseiten für Bielefeld [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Boxen
Fußball
Handball
Judo
Lacrosse
Schwimmen
Tennis
Tischtennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Fußball: (DSC Arminia Bielefeld)
Zustimmung durch Ligavorstand erfolgt

Am heutigen Dienstag stimmte der Ligavorstand dem Antrag des DSC auf finanzielle Mittel aus dem Sicherungsfonds des Ligaverbandes zu

In der vergangenen Woche hatte der DSC-Aufsichtsrat die Geschäftsführung mit der Beantragung beauftragt. Am gestrigen Dienstag hatte sich der Vorstand des Ligaverbandes im Rahmen seiner turnusmäßigen Sitzung intensiv mit dem Antrag des DSC auf Inanspruchnahme des Sicherungsfonds beschäftigt und nach eingehender Abwägung aller vorliegenden Fakten sowie unter Berücksichtigung der Rechtslage beschlossen, zusätzliche Informationen und Unterlagen des Clubs kurzfristig anzufordern. Dieser Forderung war Arminia unverzüglich nachgekommen.

Durch dieses Darlehen in Höhe von insgesamt etwa 1,25 Millionen Euro kann nunmehr der kurzfristige Liquiditätsengpass beseitigt und damit auch die drohende Insolvenz abgewendet werden.

Hintergrund: Durch die Aussetzung der Kontokorrentlinie in der laufenden Lizenzierungsperiode vor drei Wochen war dem DSC ein wesentlicher Baustein zur Sicherung der Liquiditätsanforderungen zum 30.06.2011 genommen worden.

Das Darlehen wird mit 5% p.a. verzinst, eine Rückzahlung muss spätestens zu Beginn der nächsten Teilnahme am Lizenzierungsverfahren der DFL für die zweite Liga durch den DSC erfolgen. Gleichzeitig werden Arminia Bielefeld sofort drei Punkte in der laufenden Saison abgezogen.

Ralf Schnitzmeier, DSC-Geschäftsführer: „Wir bedanken uns für die positive Behandlung unseres Antrages. Dass mit der Zustimmung des Ligavorstandes auch Härten für die anderen Lizenzvereine verbunden sind, ist uns bewusst. Dennoch möchte ich an dieser Stelle noch einmal feststellen, dass der kurzfristig entstandene Liquiditätsengpass für uns nicht vorhersehbar war und wir mit dem Zugriff auf den Sicherungsfonds ausschließlich im Sinne der durch dieses Instrument geschaffenen Option gehandelt haben. Nun gilt es, die mittel- und langfristige Konsolidierung weiter voranzutreiben.“


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 4205 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 19.04.2011, 15:47 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5502 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 18.04. (DSC Arminia Bielefeld)
Von Ahlen wird neuer DSC-Trainer
- 25.03. (DSC Arminia Bielefeld)
Samir Arabi neuer sportlicher Leiter
- 21.01. (DSC Arminia Bielefeld)
Böhme ab sofort zusätzlicher Co-Trainer
- 12.01. (DSC Arminia Bielefeld)
Verdacht bestätigt: Kreuz- und Außenbandriss bei Rodenberg
- 01.12. (DSC Arminia Bielefeld)
Arminia twittert
- 03.11. (DSC Arminia Bielefeld)
Leopoldseder neuer Aufsichtsratsvorsitzender
- 27.10. (DSC Arminia Bielefeld)
Bollmann und Risgaard verletzt
- 20.08. (DSC Arminia Bielefeld)
DSC Arminia Bielefeld: Nkosi trifft
  Gewinnspiel
Auf welchem Sender werden am Montag Abend Spiele der zweiten Bundesliga live gezeigt?
Sat 1
Premiere World
DSF
Eurosport
  Das Aktuelle Zitat
Heinrich Lübke, Bundespräsident
Es war ein Tor. Ich habe es genau gesehen, meine Herren. (über das "Wembley-Tor" 1966)
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018