Artikelausdruck von Freestyle Bielefeld


Selbstverteidigung:
(Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche Gelsenkirchen)

Keine Kampfkunst / Kampfsport ?

 
Großmeister Hermann Harms und Sifu/Master Marcus Schüssler treffen sich seit Jahren zum Gedankenaustausch, Technikeinaustausch und ihre Gegensätze und Gemeinsamkeiten zu finden.Dabei geht es um handfestes erklären, Wirkungen spüren und Kontakterfahrungen zu machen. Sie wollen zukünftig mehr gemeinsame stiloffene Workshop-/Seminarprojekte auf den Weg zu bringen. Deshalb gilt es in erster Linie darum, die gemeinsame Sprachlinie zu finden und das Begreifen der Kampfkunsttechniken. Beide haben neben den heute ausgeübten Kampfkünsten auch andere Systeme studiert und deshalb etliche Gemeinsamkeiten in der Philosophie und den Kampfkunsttechniken.Nun geht es um das neuzeitliche Umsetzen, weiterführen und Anwendungen. Die zukünftigen gemeinsamen Veranstaltungen sollen Kampfsportler und Kampfkünstler aller Richtungen auf Basis von Logik und Beachtung der Naturgesetze zusammenbringen. Dabei wird Sifu/Master Marcus Schüssler die wesentlichen Funktionselemente und Großmeister Hermann Harms die Herleitung bzw. Umsetzung der traditionellen Sprache, Gedanken und Vermittlung der Kampfkünste vermitteln und transparent machen. Motto: ‚Flexibel anstatt weich – strukturiert fest anstatt hart‘.


Autor: heha
Artikel vom 12.07.2020, 17:22 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003